Algarve Luxury Flat
Algarve Luxury Flat

Die Umgebung - Algarve, die Küste

Die Algarve ist die Region mit den meisten Sonnenstunden in Europa und ein ganzjähriges Urlaubsziel zum Sonne tanken!

 

Das Spezielle an Carvoeiro in dem die schöne Anlage liegt ist, dass der Ort trotz seiner guten touristischen Infrastruktur seine portugisische Gemütlichkeit und sein Flair erhalten hat. Es gibt hier weder Touristenburgen noch Hochhäuser. Der Ort ist überschaubar, bietet jedoch eine Vielzahl an Restaurants jeder Stilrichtung und alles was das Leben so braucht.
Der andere Höhepunkt ist die Lage an der Afrika zugewandten Südküste des Atlantiks, die jeweils zwischen Steilküsten mit unglaublichen Felsformationen und wunderschönen Buchten abwechselt.
Hier beginnt einer der weltweit schönsten Küstenwanderwege auf dem auch immer wieder Sandbuchten zu Badestops einladen. Sie finden unten weitere Fotos dieses Küstenabschnittes.

Wenn Sie in beide Richtungen an der Küste entlang fahren, wechseln sich kleine Urlaubsörtchen, mit Fischerdörfern und kleineren Städten ab. Auf dem Weg nach Sagres dem Süd-West-Kap Europas finden Sie eine abwechslungsreiche Küstenlandschaft mit unterschiedlichem Charakter vor. In östliche Richtung kommen zuerst viele kleine romantischen Strände, bis sich das Land weiter öffnet und Sie bei Faro schießlich einen über 10 km langen Sandstrand finden.
Sportler finden hier jede denkbare Wassersportmöglichkeit vor: Ob Tauchen, Fischen, Segeln oder nur auf einem der Ausflugsboote mitfahren... In einem der Nachbarhotels befindet sich eine Tauchschule.

Und .. die Algarve ist einer DER Golfdestinationen weiltweit. Fast nirgends ist die Dichte der Golfplätze mit atemberaubenden Aussichten größer als hier. Vom Resort aus können Sie einen kostenlosen Transfer, zu einem der nahen Golfplätze wahr nehmen!

Die Umgebung - Algarve, das Hinterland

Die Algarve ist nicht nur die Küste, sondern umfasst auch das Hinterland. Was das Klima hier so warm und sonnig macht, ist die Bergkette im Norden, die Wolken und Regen abhält. Aber auch zum Wandern sind die Berge geeignet. Da dort meist ein frischer Wind herrscht, bietet sich ein Ausflug dorthin zur Abkühlung an heißen Tagen an.

Von uralten Ruinen, über gut erhaltene Festungsanlagen (z.B. Silves, nur 20 Autominuten entfernt), gut erschlossenen Touristenörtchen bis hin zu größeren mittlealterlich anmutenden Städchen, hier findet jeder etwas für seinen Geschmack.

Natürlich fehlen auch keine Einkaufszentren, wo man alles Mögliche erstehen oder im Kino aktuelle Filme im Original sehen kann  (z.B. große Mall bei Albufeira ca. 25 Autominuten).
Da paralell zur Küste eine sehr gute Autobahn verläuft, sind auch weitere Ziele in kürzerer Zeit erreichbar.

 

Für Familien steht auch eine große Anzahl an Wasserparks und Aquarien zur Verfügung. In nur 15 Minuten von uns aus z.B. schon ein großer.

Auch Naturparks, wie z.B. der berühmte Vogelpark bei Olaho sind zahlreich.

 

Die Bildergalerie unten zeigt Bilder vom Hinterland, Sagres und Olaho:

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Jürgen Held, Loibichl 45, 5311 Mondsee